Vorübergehend neue Öffnungszeiten

Betriebsbedingt ändern wir unsere Öffnungszeiten:

Mo        geschlossen

Di - Fr   15 - 18 Uhr

Sa        10 - 13 Uhr

Individuelle Termine sind vereinbar unter 0151 58750330 oder

service@prositzen.de

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und die europäische Datenschutz Grundverordnung (DSGVO). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

1. Datenübermittlung /Datenprotokollierung
Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2. Nutzung persönlicher Daten
Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

3. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

4. Sicherheit Ihrer Daten
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

5. Hinweis zu Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).  Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Cookies
Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

7. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite an uns.

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbdingungen

 

Die Lieferung erfolgt nach eingehender Beratung und Aufklärung durch den Verkäufer.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers. 

Individualisierte Aufträge gelten bei allen Herstellern als Sonderanfertigung, die eine Rückgabe wegen Nichtgefallens ausschließen. Sollten bei solchen Aufträgen Lieferverzögerungen auftreten, die vom Hersteller zu vertreten sind oder durch  Höhere Gewalt entstehen, haftet PSW nicht.

Bei Vertragsrücktritt oder Nichtabnahme der bestellten Ware durch den Käufer hat der Verkäufer Schadensersatzanspruch, mindestens 40 % des Bestellwertes.

Der Kunde übernimmt die Ware entweder im Geschäft bei Selbstabholung oder nach vereinbarter Anlieferung in einwandfreiem Zustand.

Der Gefahrenübergang ist ab Lager Dresden festgelegt. Etwaige Mängel müssen sofort angezeigt werden.

Leder ist ein Naturprodukt mit allen sichtbaren Naturmerkmalen und Eigenschaften. Faltenbildung ist daher kein Reklamationsgrund.

Bei Echtholzteilen ist das Naturmaterial Holz durch individuelle Wachstumsprägungen, unter Umständen eingelagerte Äste undunregelmäßige Maserungen geprägt.

Bei Vollholz und Furnierblättern ist ein individuelles Maserbild seitens der Hersteller gewollt. Es besteht kein Anspruch auf identische, wie in der Ausstellung stehende Maserungsbilder.

Ein Umtausch- oder Rückgaberecht für bestellte Ware gilt im Rahmen der gesetzlichen Garantieleistungen

- Nichtgefallen - ist nach BGB kein Rückgabegrund, sondern eine subjektive Meinung des Kunden.

Ein Rückgaberecht für im Laden ausgesuchte Ware besteht nicht. Sollte aus Kulanz eine Rücknahme erfolgen, wird nicht der Kaufpreis erstattet sondern eine Gutschrift über den Kaufpreis erstellt, die mit Folgekäufen verrechnet wird.

Garantieleistungen werden im Rahmen der AGB der Hersteller oder nach BGB geleistet. Die Garantiezeit beträgt maximal 2 Jahre, Hersteller können durchaus längere Werksgarantien anbieten, die dann für das gelieferte Produkt gültig sind.

Bei Vertragsabschluss für Bestellungen wird generell eine Anzahlung in Höhe von mind. 50 % geleistet, der Restbetrag wird innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum fällig.

Bei Vorkassenzahlung werden 3 % Skonto eingeräumt, Vorkassenzahlungen sind generell innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsabschluss zu leisten, um den Skontovorteil zu erlangen.

Weitere individuelle Zahlungsvereinbarungen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer sind möglich, bedürfen aber immer der Schriftlichkeit.

Bei Entgegennahme der Ware ist die persönliche Anwesenheit des Auftraggebers oder eines Bevollmächtigten zu gewährleisten, sodass eine einmalige technische Einweisung, Erklärung und Überprüfung erfolgen kann. 

Wegen der ab 25.5.2018 gültig werdenden Datenschutzgrundverordnung informieren wir Sie darüber, dass alle durch Bestellungen, Aufträge und Rechnungen uns bekannt werdenden persönlichen Daten  bei uns mit größter Sorgfalt bearbeitet, gespeichert und gesichert werden.

Die Daten werden im Rahmen der steuerlichen Nachweispflicht gespeichert und separat gesichert.

Zur Verfügung gestellte Telefonnummern Emailadressen und Messenger Adressen dienen ausschließlich Ihrer persönlichen Benachrichtigung und werden nicht für Akquise- oder Werbezwecke benutzt.

Die neuen Datenschutzbestimmungen der EU, genannt General Data Protection Regulation, kurz GDPR, (https://ec.europa.eu/) machen es zwingend erforderlich, Ihre Zustimmung zum Erhalt von Newslettern neu einzuholen. Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit in Kraft treten der neuen GDPR-Verordnung zum 25. Mai 2018 werden Infoletter und Werbung nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung in Zukunft versendet.

Kundeninformationen werden zweimal im Jahr im Rahmen von Newsletter oder Spezialangeboten an Sie versendet, .

Innerhalb des Unternehmens nutzen Mitarbeiter – auf den jeweiligen mit Ihnen bestehenden Auftrag bezogen – die Daten. Die Mitarbeiter sind über die Richtlinien und Verpflichtungen im Umgang mit Ihren Daten informiert und dazu verpflichtet mit aller Sorgfalt zu arbeiten.

Ihre persönlichen Daten können gemäß Ihrem Wunsch jederzeit aus der Kundendatei gelöscht, geändert oder angepasst werden.

Stand 24.5.2018